Artikel der MOZ (online) – 1382 Unterschriften für einen Radweg

| Am 1. Juli 2015 veröffentlicht die MOZ durch ihre Redakteurin Frau Höfer folgenden Inhalt | "Ein Ziel, aber es wird getrennt marschiert" Laut diesem Artikel wurden der Gemeinde 1382 Unterschriften durch den Vorsitzenden des Bürgerbeirates für Fredersdord Nord dem Bürgermeister Herrn Dr. Klett übergeben. Es gab zum Umgang mit dieser Unterschriftenliste erhebliche Meinungsdifferenzen unter … Artikel der MOZ (online) – 1382 Unterschriften für einen Radweg weiterlesen

Advertisements

Mit dem Fahrrad direkt nach Fredersdorf (zum S-Bahnhof)?

| Von Rahnsdorf nach Altlandsberg | Vom Erlenbruch zum Postbruch | Der Radweg, entlang des Fredersdorfer Mühlenfließes - verbindet beides. Er führt an wunderschöne Orte in Rahnsdorf, Schöneiche, Fredersdorf und Altlandsberg. Er liegt insbesondere in Fredersdorf zwischen wunderschönen Feldern. Hierfür steht die Initialisierung dieses Projektes. Anbindung an bestehende Radwege von Berlin, von Brandenburg und Europa … Mit dem Fahrrad direkt nach Fredersdorf (zum S-Bahnhof)? weiterlesen